Impressum

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 6 MDStV:
Christoph Mießler
Langenkoppel 22
22949 Ammersbek

Kontakt admin -at- provider-stoerung.de

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar»
  1. Dirk
    30. Juni 2008 (19:22) | Permalink
    1

    Cooler Blog.

    Kleine Info für Dich: seit heute Mittag gibts enorme Probleme bei 1&1 DSL die den Knotenpunkt in Frankfurt von mediaways nutzen. Man arbeitet noch an einer Behebung… Scheinbar ist dort ein DNS-Server abgeraucht…

    Microsoft Windows XP [Version 5.1.2600]
    (C) Copyright 1985-2001 Microsoft Corp.

    tracert wikipedia.de

    Routenverfolgung zu wikipedia.de [80.67.25.148] über maximal 30 Abschnitte:

    1 <1 ms <1 ms <1 ms fritz.fonwlan.box [192.168.178.5]
    2 53 ms 59 ms 54 ms rtsl-mnhm-de05.nw.mediaways.net [62.52.52.57]
    3 41 ms 41 ms 40 ms xmws-mnhm-de01-chan-16.nw.mediaways.net [62.52.5
    1.226]
    4 40 ms 42 ms 50 ms rmws-mnhm-de03-chan-4.nw.mediaways.net [213.20.2
    50.98]
    5 42 ms 42 ms 43 ms rmwc-frnk-de02-ge-3-2-0-0.nw.mediaways.net [62.5
    3.239.97]
    6 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
    7 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
    8 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
    9 ^C

  2. Tina Weihprachtitzky
    6. September 2012 (20:57) | Permalink
    2

    Hallo,

    ich würde dir gerne ein Foto von dem APL schicken, den wir erst nach 2 Monaten entdeckt haben…aber bei mir kommt immer eine Meldung, dass die Mail bei dir nicht ankommt….
    Wie kann ich dir das Foto noch zukommen lassen?

    LG
    Tina

  3. 7. September 2012 (20:48) | Permalink
    3

    Der Mailaccount ist wieder aktiv. Danke für den Hinweis.

  4. Axel Herschke
    3. September 2017 (18:19) | Permalink
    4

    Hiya,
    kann sich irgendjemand einen Reim auf unsere Telefonzuführung/-verteilung machen? Wir suchen schon seit Tagen nach dem APL, haben ihn aber bisher nicht gefunden. Es handelt sich dabei um eine alte DHH (Bj 1953), deren Verkabelung (als wir sie vor 18 Jahren kauften) bereits bei der Innenrenovierung die Elektriker zur Verzweiflung/Weißglut brachte…
    Gerade war ich einmal beim DHH Nachbarn und in dessen Keller befindet sich absolut mustergültig deren APL, inkl. dickem schwarzen Kabel mit vielen Telefonen drauf und POST auf dem grauen Kästchen… Nichts dergleichen konnten wir bei uns (vom Keller bis zum Dachboden) finden. Einzig dieses Döschen im Heizungskeller dessen Verkabelung mir Rätsel aufgibt – v.a., da keines der Kabel von Außen kommt, sondern alle ins Haus hinein entschwinden… Auch weiß ich nicht, was „Res.“ sein soll…
    Hintergrund der ganzen Aktion: Wir würden gerne den Internet-/Telefonanbieter wechseln (weg von KD/Vodafone) und bräuchten dazu eine TAE-Dose, bzw. diesen vermaledeiten APL…
    Jetzt müsste ich noch wissen, wie ich ein Foto anhängen kann… 🙂
    Danke schon einmal,
    Axel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail wird niemals veröffentlicht. Erforderliche Felder sind als * markiert.

*
*