youporn Sperre bei Arcor umgehen

Wie heise.de heute berichtet, hat Arcor die youporn Sperre nun umgesetzt. Im Gegensatz zum letzten Mal wird diesmal allerdings nicht die IP-Adresse des youporn Webservers gesperrt, sondern die Seite lediglich über die Arcor DNS Server geblockt. Dabei lösen die DNS Server von Arcor alle Anfragen für youporn.com zur IP-Adresse 127.0.0.251 auf. Die DNS Server der anderen Provider lösen zunächst weiterhin auf die richtige IP-Adresse 74.86.111.8 auf.

Die youporn Sperre umgehen
Die Sperre zu umgehen ist erstaunlich einfach. Dazu muss nur ein anderer DNS Server zum auflösen der Anfragen benutzt werden. Wie das genau geht, habe ich bereits vor einiger Zeit in meinem Tutorial geschrieben. Der rechtliche Hintergrund dagegen wird ziemlich ausführlich in einem Artikel bei golem.de beleuchtet.

Update:
Wer sich nach der Sperrorgie sowieso nach einem neuen Provider umsieht, sollte sich das Angebot von Alice mal genau ansehen. Ab heute erlässt Alice bei Neubestellung die erste Grundgebühr. Damit kann man Risikofrei den Alice DSL Anschluss testen, da die Mindestvertragslaufzeit nur 4 Wochen beträgt.

17 Kommentare