Übersicht DNS Server

DNS

Da ich von Google viele Suchanfragen zu den IP-Adressen der verschiedenen DNS Server sehe, habe ich mich entschlossen, meine gesammelten Daten hier zu veröffentlichen. Wer Probleme mit dem Seitenaufbau hat, sollte eventuell mal den DNS Server ändern.

Kurzfassung: So ändert man die DNS Server

Unter Windows 2000/XP einfach in die Systemsteuerung > Netzwerkverbindungen > LAN oder drahtlose Verbindung markieren > Eigenschaften > TCP/IP markieren > Eigenschaften und dort ein oder besser noch 2 DNS Server eintragen.

Das ausführliche Tutorial mit Bildern findet ihr hier.

DNS Server von Versatel

Name IP-Adresse
dns.versatel-west.de 62.220.18.8
dns.versatel-nord.de 89.246.64.8
dns.versatel-ost.de 82.144.41.8
dns.versatel-sued.de 82.145.9.8



DNS Server HanseNet/Alice

Name/Standort IP-Adresse
ns1.hansenet.de Hamburg 213.191.73.65
ns2.hansenet.de Hamburg 213.191.74.20
ns3.hansenet.de Hamburg 62.109.123.198
name1.hansenet.de Hamburg 213.191.74.18
name2.hansenet.de Hamburg 213.191.92.87
name3.hansenet.de Hamburg 213.191.74.19
name4.hansenet.de Hamburg 213.191.92.86
name5.hansenet.de Hamburg 62.109.123.196
name6.hansenet.de Hamburg 62.109.123.6
name7.hansenet.de Hamburg 62.109.123.196
name8.hansenet.de Hamburg 62.109.123.6
name9.hansenet.de Hamburg 62.109.123.197
name10.hansenet.de Hamburg 62.109.123.7

Wer als Alice Kunde keine Werbung Suchseite bei Vertippern erhalten möchte kann das per Opt Out einfach abbestellen. Bei der nächsten Einwahl werden dann andere DNS Server zugewiesen, die wieder die korrekte Antwort liefern.

DNS Server T-Online

Name/Standort IP-Adresse
T-Online Dortmund 217.237.151.205;217.237.148.70
T-Online Hannover 217.237.149.161
T-Online Hamburg 217.237.150.225
T-Online Köln 217.237.150.97
T-Online Leipzig 217.237.149.225
T-Online München 217.237.151.97
T-Online Alb-Donau-Kreis und Ulm 217.237.150.141
T-Online Stuttgart 217.237.151.161
T-Online Standort unbekannt 217.237.150.188


Wichtige Hinweis zu Telekom DNS Servern

Es sieht so aus als würden die DNS Server der Telekom keine Anfragen mehr für nicht Telekomkunden beantworten. Wer also mit Versatel im Internet ist und dementsprechend eine IP aus dem Pool von Versatel hat, sollte keine Telekom DNS Server benutzen.

bash-2.05$ dig google.de @217.237.151.97

; <<>> DiG 8.3 <<>> google.de @217.237.151.97
; (1 server found)
;; res options: init recurs defnam dnsrch
;; res_nsend to server 217.237.151.97 217.237.151.97: Connection timed out

Die Abfragen führen leider zu einem Timeout.

DNS Server Arcor

Name IP-Adresse
dns1.arcor-ip.de 145.253.2.11
dns2.arcor-ip.de 145.253.2.75
dns3.arcor-ip.de 145.253.2.171
dns4.arcor-ip.de 145.253.2.203
dns5.arcor-ip.de 195.50.140.114
dns6.arcor-ip.de 145.253.2.196
dns7.arcor-ip.de 145.253.2.81
dns8.arcor-ip.de 145.253.2.174
dns9.arcor-ip.de 195.50.140.252
dns10.arcor-ip.de 195.50.140.250
ns1.arcor-ip.de 145.253.2.19
ns2.arcor-ip.de 145.253.2.80
ns3.arcor-ip.de 145.253.3.171
ns4.arcor-ip.de 145.253.2.19
ns5.arcor-ip.de 145.253.3.171


DNS Server von Unitymedia

Name IP-Adresse
ns1.ish.de 80.69.98.110
ns2.ish.de 80.69.100.12
1411G-DNS-01.neuss.unity-media.net 80.69.100.174
1413G-DNS-01.duisburg.unity-media.net 80.69.100.182
7111A-DNS-01.frankfurt.unity-media.net 80.69.100.198
1300-DNS-01.kerpen.unity-media.net 80.69.100.206
1311G-DNS-01.huerth.unity-media.net 80.69.100.214
1211F-DNS-01.dortmund.unity-media.net 80.69.100.230

Außer den authoritativen Nameservern (ns*.ish.de) von Unitymedia scheinen die anderen auf Anfragen von Nicht Unitymediakunden nur mit timeout zu antworten.

DNS Server von Freenet

Name IP-Adresse
ns1.freenet.de 194.97.3.82
ns2.freenet.de 194.97.109.82


Freie DNS Server von PowerNS

Name IP-Adresse
not-updated.hosting-agency.de Frankfurt/Main 194.145.226.26
not-updated.hosting-agency.de Dresden 77.220.232.44


DNS Server von M-Net

Name IP-Adresse
dns01.mnet-online.de. 212.18.0.5
dns02.mnet-online.de 212.18.3.5
ns.primary-dns.de 212.114.152.1
ns.secondary-dns.de. 212.114.153.1


DNS Server von Google

Name IP-Adresse
google-public-dns-a.google.com 8.8.8.8
google-public-dns-b.google.com 8.8.4.4

Die DNS Server von Kabel Deutschland können offenbar nur von KD Kunden genutzt werden. Anfragen aus anderen Netzen werden nicht beantwortet.

DNS Server von Kabel Deutschland

Name IP-Adresse
83-169-185-161-isp.superkabel.de 83.169.185.161
83-169-185-225-isp.superkabel.de 83.169.185.225
83-169-186-161-isp.superkabel.de 83.169.186.161
83-169-184-33-isp.superkabel.de 83.169.184.33
83-169-184-97-isp.superkabel.de 83.169.184.97

Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit.

17 Kommentare

Schreibe einen Kommentar»
  1. Michael
    8. Februar 2012 (10:29) | Permalink
    1

    Die unter T-Online aufgeführten DNS Server sind Server von MCI Worldcom (UUNet)
    (=> whois Abfrage)

    Gruß
    Michael

  2. 8. Februar 2012 (14:53) | Permalink
    2

    @Michael
    Danke für den Hinweis. Habe alle TCom DNS Server nochmal durchgeschaut. Die erste IP 213.237.151.225 gehört tatsächlich nicht der DTAG.

  3. Alexander
    16. März 2012 (09:25) | Permalink
    3

    Danke fürs aktuell halten, Christoph!

  4. 16. März 2012 (09:39) | Permalink
    4

    Ich geb mein Bestes.

  5. finistere
    30. April 2012 (19:17) | Permalink
    5

    Hi,
    es gibt vier DNS Cluster bei der Versatel:
    dns.versatel-west.de (62.220.18.8)
    dns.versatel-nord.de (89.246.64.8)
    dns.versatel-ost.de (82.144.41.8)
    dns.versatel-sued.de (82.145.9.8)

    Andere sollten nicht mehr verwendet werden.

  6. 3. Mai 2012 (14:53) | Permalink
    6

    @finistere: Danke für die Info. Hab es geändert.

  7. robin
    30. Juli 2012 (14:10) | Permalink
    7

    ach scheisse ich habe fast überhaubt keine ahnung von der scheisse hier von wegen arcor und den ghanzen kack was das eigentlich? aber gut hab nen problem wir haben 5 computer und bei alles geht das internet nur bei einem nie und fehler zeigt er an dns nicht aktieviert oder sowas was is da los und was kann man machen?

  8. Herbie
    5. September 2012 (16:53) | Permalink
    8

    Ergänzung DNS Server von KabelBW (aus meinem Router ausgelesen)

    82.212.62.62
    78.42.43.62

  9. anonym
    23. Oktober 2012 (19:02) | Permalink
    9

    Boah was ne Seite, Schock, zum glueck hab ich das nicht auf Arbeit aufgemacht 😀
    Das hat ja mit Hoerbuechern ABSOLUT nichts zu tun lach…

  10. frankie
    27. November 2012 (22:56) | Permalink
    10

    Hi,
    ich habe aktuell ein Problem mit dem online-banking über Alice.
    Ich komme seit über einer Woche nicht mehr auf meinen online-banking-server und eine hin und wieder genutzte ssl-Seite.
    => Anruf bei der Bank, keine Erklärung, außer, dass der Provider was mit dem Problem zu tun haben könnte.
    => Alice angerufen, Lösung: der DNS server, der Verbesserungsvorschläge für falsch oder unvollständig eingegebene webAdressen generiert, könnte den Weg zu meinem online-banking-server blocken.
    Man hat in den Einstellungen was geändert, ich habe den Router zurückgesetzt, und es ging wieder. Für einen Tag zumindest. Tags drauf war es schon wieder vermurkst und nur über Umwege möglich, und heute geht es wieder gar nicht mehr. Auch nicht mit dem google-server 8.8.8.8.
    Hat jemand einen Tip?

  11. 29. November 2012 (20:46) | Permalink
    11

    Hallo frankie,

    schau mal bitte nach welcher DNS Server auf deinem Rechner eingetragen ist. Wie das geht findest du hier: http://provider-stoerung.de/blog/2007/tutorial-dns-server/
    Am besten änderst du den DNS Server auf deinem Rechner statt im Router.

    Ansonsten kannst du es auch testweise mit einem anderen Browser versuchen.

  12. Kapitän Forelle
    6. Dezember 2012 (09:08) | Permalink
    12

    hallo,

    ich habe heute ein Netzwerk in den Fingern gehabt, wo immer noch eine DNS Arcor als DNS eingetragen ist. Ich bin mir über den Sinn nicht ganz im klaren warum. Laut Kundenaussage seit 2005 läuft das Netztwerk ohne Probleme.
    Ich kenne das, wenn ich einen server habe und eine Domäne benötige dann mache ich das auf den Server (DNS / DHCP).
    Also noch einmal meine Frage; Warum externe DNS Auflösung?

  13. 7. Dezember 2012 (22:10) | Permalink
    13

    Damit der Internetzugang funktioniert, braucht man nun mal einen DNS Server. Wer keinen eigenen hat benutzt den seines Providers oder irgendeinen frei verfügbaren. Natürlich kann man sich selbst einen DNS Server in eigene Netz stellen. Aber auch der wird nie alle Domains auflösen, sondern muss selbst wieder einen DNS Server kennen, den er im Zweifelsfall fragen kann.

  14. Al Batros
    23. Februar 2013 (02:04) | Permalink
    14

    Unitymedia hat neben den genannten IPs noch mehr DNS-Server:

    1511G-DNS-01.bom.unity-media.net: 80.69.100.102
    7113A-DNS-01.dar.unity-media.net: 80.69.100.110
    7211A-DNS-01.gie.unity-media.net: 80.69.102.158
    1611A-DNS-01.bfe.unity-media.net: 80.69.103.78

  15. Hal Unke
    10. Juni 2013 (00:33) | Permalink
    15

    Unitymedia hat auch DNS-Server die über IPv6 erreichbar sind.

    2a02:908:2:1101::11
    2a02:908:2:1102::11
    2a02:908:2:1103::11
    2a02:908:2:1104::11
    2a02:908:2:1105::11
    2a02:908:2:1106::11
    2a02:908:2:1107::11
    2a02:908:2:1108::11
    2a02:908:2:1109::11
    2a02:908:2:110a::11

    http://app.unitymedia.de/service/index.html/faqs/de9a681c-c65d-4c02-b070-5cc00d6415dd

  16. MM
    7. Mai 2014 (01:42) | Permalink
    16

    Nach dem Wechsel zu Kabel Deutschland war diese Website (angesurft mit dem Smartphone) der Schlüssel, das Home-Netzwerk wieder online zu bringen. Danke!

  17. GER 1384
    13. März 2015 (21:27) | Permalink
    17

    Die DNS von cablesurf.de in München (mit ipconfig /all ausgelesen) lauten:

    DNS-Server : 2001:4c50:6:4000::9
    2001:4c50:6:4000::16
    195.234.128.9
    195.234.128.16

    Eure Seite hat mir sehr geholfen !!!

6 Trackbacks

  1. Von auf google wird gewartet | bartelsfoto.com am 29. Dezember 2011 um 19:58
    1

    […] erstmal öffnet, wenn man dann aber drauf ist, geht alles normal schnell, der sollte sich mal http://provider-stoerung.de/blog/ubersicht-dns-server/ ansehen, sehr aufschlussreich… Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Technoblog und […]

  2. 2

    […] da bei der Suche auch nicht fündig, da diese Adressen ab und zu geändert werden. Im Web gibt es  Listen der häufig benutzten DNS Server . Man kann den Besitzer einer IP Adresse aber auch mit einem IP Lokalisier Service finden z.B. […]

  3. Von Avira AntiVir updated sich nicht mehr am 11. Februar 2012 um 20:22
    3

    […] […]

  4. Von Internetverbindung unterbricht sporadisch am 22. März 2012 um 15:01
    4

    […] […]

  5. Von Anonymous am 10. Mai 2012 um 06:55
    5

    […] […]

  6. Von Beheben Adi Tns Fehler am 18. März 2015 um 09:16
    6

    […] Übersicht DNS Server | provider-stoerung.de – Übersicht über die DNS Server IP Adressen deutscher Provider … adi. 8. Januar 2008 (22:38) | Permalink. 1. arcor … ich habe versuch die neue version runterzuladen aber der link funktioniert nicht mehr ich kirege immer das problem dns fehler das wäre nett wenn ihr mir weiter helfen … […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail wird niemals veröffentlicht. Erforderliche Felder sind als * markiert.

*
*