Kategorienarchiv: Kabel Deutschland

Bis zu 30.000 Kbit/s bei Kabel Deutschland

Ende letzter Woche stand es bereits auf diversen Newsseiten. Der Kabelanbieter Kabel Deutschland hat die Bandbreite noch weiter hoch gedreht. Satte 30 Mbit/s Downstream und 2 Mbit/s Upstream gibt es bereits für 39,90 Euro im Deluxe Paket. Wer nicht ganz so viel Bandbreite benötigt bekommt mit dem Comfort Paket 20 Mbit/s Downstream und bis zu 1 Mbit/s Upstream für 29,90 Euro.

Anzeige:

Auch für Bestandskunden
Laut Mitteilung auf teltarif.de ist auch für Bestandskunden ein Wechsel in die neuen Tarif möglich. Der Wechsel geht online am einfachsten, verlängert aber automatisch die Vertragslaufzeit. Wer demnächst zu einem neuen Anbieter wechseln will, der sollte auf keinen Fall versuchen, jetzt noch von der Bandbreitenerhöhung zu profitieren. Sonst verbaut man sich die Chance den bisherigen Vertrag zu beenden.

Immer schön das Kleingedruckte lesen
In den Komplettpaketen sind zusätzlich noch die Optionen Hosting Paket „Start“ und Sicherheitspaket (Spam- und Virenschutz) enthalten. Beide Optionen gibt es am Anfang noch gratis dazu. Sobald der Testzeitraum von 12 bzw. 3 Monaten allerdings abgelaufen ist, werden Gebühren fällig. Für das Hosting Paket müssen 99 Cent pro Monat hingelegt werden. Der Spam- und Virenschutz verschlingt mit 3,98 Euro je Monat im Jahr gute 47,76 Euro. Die Optionen müssen separat vor Ablauf des Testzeitraums gekündigt werden. Wer das vergisst, der bezahlt schnell für etwas, das er gar nicht haben wollte.