Störungen durch Brand in Berlin

Unbekannte haben in Berlin Ostkreuz einen Brand verursacht und dabei Kabel der Bahn beschädigt. Deshalb gab es aber nicht nur Verspätungen bei der S-Bahn in Berlin, sondern auch andere Probleme. Laut Tagesspiegel war unter anderem die Webseite der Bahn nur noch teilweise benutzbar. Bei 5 Euro Zusatzgebühr für Ticketbuchungen am Schalter, möchte ich nicht in der Haut der Servicemitarbeiter der DB stecken.

Internet und Telefonie ebenfalls betroffen

Das Kabelnetz der Bahn wird aber auch von vielen Providern genutzt, die über die Glasfaserleitungen ihre Mobilfunkmasten betreiben oder Voice- und Internetdienste anbieten. Vodafone hat es wohl am Härtesten beim Mobilfunk getroffen. Aber auch Telefonica (Alice) gab über Twitter gekannt, dass es Probleme mit der Erreichbarkeit von Callcenter wegen des Brandes gibt.

@Alice_de: Durch einen Kabelbrand in Berlin kommt es zu Problemen bei der Call Center Erreichbarkeit: http://bit.ly/mphWQb Tut uns leid (EH)

Das ist alles sehr unschön für die Betroffenen. Hoffentlich sind das keine Trittbrettfahrer, die vom O2 Ausfall in London gelesen haben und sowas jetzt auch in anderen großen Städten ausprobieren wollen.