T-Mobile Netz in Deutschland ausgefallen

Laut einem Bericht auf teltarif.de ist das Handynetz von T-Mobile bundesweit gestört. Es sollen keine Gespräche, SMS oder Datenverbindungen mehr möglich sein. Da sich selbst keinen T-Mobilevertrag mehr habe, kann ich leider nicht wirklich nachprüfen was dran ist. Auf den Hotlines muss jedenfalls die Hölle los sein. Auf den 0180 Nummern für Vertrags und Prepaid Kunden ist bereits kurz nach der Anwahl besetzt. Das lässt nichts gutes Hoffen.

T-Mobile Homepage langsam, bis nicht verfügbar

Die Homepage steht offenbar auch gut unter Last. Zeitweise gibt es beim Laden einen Timeout. Mit ein bisschen Glück kommt man aber ein paar Seiten weit. Offenbar suchen gerade eine Menge Leute nach der Hotlinenummer.
Wer möchte kann es gern mit den Nummern versuchen, die ich noch im Telefonspeicher hatte. Viel wird es aber in den nächsten Stunden wahrscheinlich nicht bringen.

  • 0180 5229494 – Hotline für T-Mobile Prepaid Kunden
  • 0180 3302202 – Hotline für T-Mobile Vertrags Kunden
  • 16 Kommentare

    1. 21. April 2009 (17:03) | Permalink
      1

      kann ich nur bestätigen. Haben bei uns in der Firma 25 Notrufnummern auf T-Mobile Basis… ALLE!!! ohne Funktion…..

    2. EndOfInfinity
      21. April 2009 (17:33) | Permalink
      2

      Jepp, nix geht mehr!
      Bin eigentlich nur noch wegen dem iPhone bei dem Spaß-Verein…

      Leider hab ich als Zweithandy/vertrag Congstar – da schau ich jetzt auch mit dem Ofenrohr ins Gebirge.

    3. Uwe
      21. April 2009 (17:34) | Permalink
      3

      zum kotzen! – auf den webseiten – nach eeeeewiger wartezeit – weder ein aktueller hinweis, noch sonst was… – SEHR KUNDENFREUNDLICH!

      Seltsam ist nur: Eine meiner Nummern (0151/…) funktioniert, die andere (0175/…) nicht (störung bei nummernkreisen???)!

    4. 21. April 2009 (17:39) | Permalink
      4

      Laut Golem.de gibt es irgendwo auf der t-mobile Seite einen Hinweis zum Ausfall. Allerdings habe ich ihn noch nicht gefunden.

    5. Tobias
      21. April 2009 (17:46) | Permalink
      5

      diese nummer hat grade bei mir funktioniert: 08003335551

      dort sagte mir ein kollege, dass fast das ganze netz in der bundesrepublik ausgefallen ist.

      eine besserung ist noch nicht in sicht 🙁

    6. Torben
      21. April 2009 (17:52) | Permalink
      6

      Golem.de hat recht.auf der startseite von t-mobile steht das sie ne störung haben.

      hotline anrufen geht auch nicht. keine verbindung. mein handy bucht sich nicht mal ins netz ein.es steht „kein netzzugriff“. habe versucht übers festnetz freunde zu erreichen die auch d1 haben. keine chance. bei allen keine verbindung. schöne scheiße……

      mal kiecken wie lange dit dauert.

    7. Be
      21. April 2009 (18:15) | Permalink
      7

      Jo, also bei mir geht seit kurz nach 16 Uhr nix mehr. Auch bei meinen Freunden und meinem Freund nicht. lol
      Nummernkreise kann ich nicht bestätigen, da weder meine (0171) noch die anderen (0175/0151/0170) funktionieren. Eine Freundin von mir ist zwar fest davon überzeugt, dass sie Netz hat, anrufen geht aber trotzdem nicht. Sowas! 😉
      Wollte schon mein Apfeltelefon an die Wand schmeißen, bis ich dann festgestellt habe, dass nix mehr geht. Gleich in den T-Punkt, welche wunderbarerweise ziemlich viel zu tun hatte! :p
      Hab ich dann einfach mal vorgedrängelt und gefragt wann das mit der Störung wieder in Ordnung ist. Das Problem ist wohl noch nicht gefunden (Stand ca 18 Uhr) und kann auch noch „paar Stündchen“ dauern…Kurz danach gemurmel und der Laden war wieder sehr leer haha
      Naaaaaja, find ich schon mal heftig, habe seit Jaaaaaahren T-Mobile und finde das Netz am besten, aber ich finde man könnte da doch mal nen Tag Grundgebühr anteilig erstatten?! Was meint ihr! 😉
      Schöne Grüße und auf eine hoffentlich baldige Empfangswiederherstellung!

    8. Kayman
      21. April 2009 (18:20) | Permalink
      8

      Wollte mich hier mal melden (meins geht auch nicht), aber wegen der jetzt schon wieder vielen Kritiken. Klar darf sowas nicht passieren, aber ihr müsst eins bedenken. Auch andere Anbieter telefoonieren über dieses Netz, weil viele es nicht für „nötig“ empfinden selbst zu investieren.
      Und man hat nunmal das beste Netz bei T-Mobile.
      Trotz alledem darf sowas natürlich nicht passieren und ein Hinweis auf der Webseite wäre auch nicht schlecht.

    9. nrMz
      21. April 2009 (18:20) | Permalink
      9

      ich habe mich gerade beim media markt (t-mobile-stand) erkundigt: die störung ist deutschlandweit und es kann sogar bis morgen dauern, dass dies behoben wird.
      tipp des beraters : die handyfreien minuten einfach mal genießen ;))

    10. AgentK
      21. April 2009 (18:21) | Permalink
      10

      Tatsächlich steht was auf der t-mobile-Website zum Ausfall…ganz links unten. Allerdings, den Link anklicken geht noch, dann…wenn´s mal wieder länger dauert 🙁

    11. Kayman
      21. April 2009 (18:25) | Permalink
      11

      Wollte mich hier mal melden (meins geht auch nicht), aber wegen der jetzt schon wieder vielen Kritiken. Klar darf sowas nicht passieren, aber ihr müsst eins bedenken. Auch andere Anbieter telefoonieren über dieses Netz, weil viele es nicht für „nötig“ empfinden selbst zu investieren.
      Und man hat nunmal das beste Netz bei T-Mobile.
      Trotz alledem darf sowas natürlich nicht passieren und ein Hinweis auf der Webseite wäre auch nicht schlecht. Edit: Steht auf der Webseite unten links.

    12. T. Horster-Möller
      21. April 2009 (18:33) | Permalink
      12

      Auf der Homepage von T-Mobile gibt es mittlerweile einen Hinweis. Aber alle unsere Firmenhandys funktionieren seit ca. 16:00 Uhr nicht mehr.

      Zitat von der Homepage von t-mobile:
      —–
      Technische Störung – Netzausfall

      Aufgrund einer technischen Störung steht Ihnen das T-Mobile Netz zurzeit nicht zur Verfügung. Wir arbeiten intensiv an einer Behebung der Störung.
      —–
      Daumen drücken, dass die das schaffen.

    13. Stephan
      21. April 2009 (18:40) | Permalink
      13

      Ganz unten steht da was. Hab es auch fast nicht gesehen. Unbekannte Dauer! Toll!

    14. Eri
      21. April 2009 (18:57) | Permalink
      14

      Bin auch echt sauer, denn seit 3 Stunden wähle ich o18o…-Nummern, hänge in Warteschleiden und dann wird einfach aufgelegt! SAULADEN!!!
      Bei mir heißt es immer Verbindungsfehler…, aber ganz egal was es ist, die Leitung ist komplett tot und der Kunde hängt völlig in der Luft!

    15. Xeroxan
      21. April 2009 (20:09) | Permalink
      15

      Also bei mir war in Nürnberg alles gestört. Wobei es keine Rolle spielt, bei welchem Anbieter von D1 sich die Karte befindet.
      Laut D1-Shop (Laden) erhalten Neu-Kunden mit IPhone eine Gutschrift, die man im T-Laden beantragen kann. Alle anderen gehen wie immer Leer aus.
      Auch ich konnte weder ins Internet noch Telefonieren. War Schlecht – Was ist ein Außendienst Techniker wert, der NICHT erreichbar ist?
      Nun gut, es geht bei mir seit 20:30 wieder.

      Mal sehen, ob sie schreiben, was war…

      THX

    16. suncrest
      21. April 2009 (20:43) | Permalink
      16

      jo. also köln und unser außendienst beim rosa riesen war auch stillgelegt. selbst die 01803302202 konnte man nicht erreichen. da war dann nachdem man das auswahlmenü erfolgreich überstanden hat auch ein freizeichen und dann war die leitung weg. und ebenfalls kein t-mobile-internet. die erfahrungen musste ich auch machen…

    2 Trackbacks

    1. 1

      […] Update: Den Artikel zur aktuellen Störung vom 21.04.09 findet ihr hier. Dieser Beitrag wurde von Christoph geschrieben und am 21. November 2007, um 19:52 Uhr […]

    2. 2

      […] Provider Störung wird geschrieben, dass die T-Mobile Homepage langsam, bis nicht verfügbar ist – wohl durch den […]