Tutorial: DNS Server

Da ich in meinem Logfile immer wieder Suchanfragen zu DNS Server Problemen sehe, habe ich mich kurzerhand entschlossen, noch ein kleines Tutorial zu diesem Thema nachzulegen.

Wie finde ich herraus, welchen DNS Server ich gerade benutze?
Unter Windows 2000/XP brauchen wir dazu die Eingabeaufforderung. Einfach auf Start > Ausführen klicken und dort cmd eingeben. Dann entweder Enter oder auf Ok drücken.

Jetzt seht ihr ein kleines schwarzes Fenster. Dort gebt ihr den Befehl ipconfig /all ein und drückt Enter. Ihr solltet dann ungefähr Folgendes sehen:

IPCONFIG All
Ausgabe von ipconfig /all

Pro Netzwerkinterface (Netzwerkkarte, WLAN Stick, etc.) bekommt ihr die IP-Adresse, Subnetzmaske, Standardgateway und die DNS Server angezeigt.

Wer sich über eine Breitbandverbindung einwählt, sollte standardmäßig bei seinen Netzwerkkarten weder einen DNS Server Eintrag noch den Standardgateway sehen. Sobald man über die Breitbandverbindung online geht, sieht man hier allerdings die vom Provider zugewiesenen IP-Adressen.

Wer allerdings einen Router benutzt, der muss als DNS Server entweder die IP-Adresse des Routers (entspricht normalerweise dem Standard-Gateway) oder die IP-Adresse eines DNS Server sehen.

Wie ändert man die DNS Server?
Zum Ändern der DNS Server Einträge geht ihr in die Systemsteuerung (klassische Ansicht) und klickt auf Netzwerkverbindungen. Dort auf LAN Verbindung oder drahtlose Verbindung, die genutzt wird, mit der rechten Maustaste klicken und Eigenschaften auswählen. In der Liste sucht ihr nach „Internetprotokoll(TCP/IP)“. Markiert diesen Eintrag und klickt auf Eigenschaften. Jetzt seht ihr das folgende Dialogfenster:

IPCONFIG DNS
Neue DNS Server eintragen

Ob ihr einen Router benutzt oder euch über eine Breitbandverbindung einwählt, ist egal. Sobald ihr den Punkt auf folgende DNS Server verwenden setzt und dort die entsprechenden IP-Adressen eintragt, werden nur noch diese DNS Server verwendet. Egal was euer Provider euch zuweisen wollte. Ihr seid auf die DNS Server eures Anbieters nicht angewiesen. Wer zum Beispiel über Alice surft, kann trotzdem die DNS Server von Arcor benutzen.

Wie geht das unter Windows Vista oder Windows 98?
Der Dr. DSL war so nett und hat im Alice Community Forum eine bebilderte Anleitung für Windows Vista gepostet. Auch für die Oldtimer ist noch was dabei.

Wie ändert man die DNS Server unter Linux

Wer mit Linux unterwegs ist ändert in der /etc/resolv.conf einfach die DNS Server. Die Datei ist in der Regel sehr übersichtlich.

Welche DNS Server sind die Besten?
Grundsätzlich sollte man sich gut überlegen, welchen DNS Server man primär benutzt. Ein guter DNS Server erfüllt 3 Kriterien.

    Er steht im selben Netz bzw. ist über wenige Hops erreichbar
    Er antwortet auf Anfragen sehr schnell
    Er fällt auch zu Stoßzeiten nicht aus

Es macht zum Beispiel keinen Sinn, einen DNS Server zu nutzen, der in den USA steht, solange man sich selbst im deutschen Netz befindet, da die Latenzzeit einfach zu groß wäre. Einige Server sind zwar im eigenen Netz, brauchen aber sehr lange, um eine Anfrage zu beantworten. Andere wiederum sind im Durchschnitt recht schnell, lösen die Anfragen aber zu den Hauptverkehrszeiten nur noch langsam auf.

Wo finde ich die IP-Adressen von DNS Servern?
Ein gute Übersicht gibt es zum Beispiel hier. Dein Anbieter sollte dir zumindest eine Liste seiner DNS Server zur Verfügung stellen können. Sonst hilft nur noch googlen.

4 Kommentare

  1. Ludo
    16. Januar 2008 (12:37) | Permalink
    1

    Danke, für die Infos 🙂

  2. 17. Mai 2008 (08:17) | Permalink
    2

    Ist das mit Arcor mittlerweile im Griff?

  3. Moe81
    27. Januar 2010 (10:22) | Permalink
    3

    Wie ist das denn mit Leuten die sich über DFÜ anmelden, gehe mit nem Surfstick ins netz. Habe versucht die Einstellungen zu ändern, aber bei jeder neuen einwahl Springt der rechner wieder in die Alten Konfigurationen zurück … Gibts da einen besonderen Kniff ?

  4. Markus Schmidtz
    27. Januar 2010 (16:18) | Permalink
    4

    hallöle

    ich habe auch ein problem
    bei ein browsergame name http://www.diestaemme.de

    da kann ich nicht ihn eine welt und die admins haben gesagt es wäre der fehler hier und sol mich hier das problem lösen lassen
    (in die anderen welten komme ich rein nur in die bestimmte welt nicht)
    aber da ich leider nichts am pc machen darf
    wollte ich fragen wie das problem gelöst werden kann außer irgend erwas neues einzustellen
    das problem hat nit nur ixch sondern die ganze bestimmte welt und dort sind über ca. 35k (35.000) spieler angemeldet und zocken dort

    hätte jemand ne idee
    mir bleibrt nur die wahl
    warten zu müssen bis die das problem von den netzwerk bekommen also per nachrichrt was das für ein pronlem ist

    mfg Dennis

3 Trackbacks

  1. Von youporn Sperre bei Arcor umgehen am 24. Oktober 2007 um 16:49
    1

    […] der Anfragen benutzt werden. Wie das genau geht, habe ich bereits vor einiger Zeit in meinem Tutorial geschrieben. RSS Trackback URL Christoph | 24. […]

  2. Von Arcor sperrt erneut YouPorn.com | Doktor DSL am 25. Oktober 2007 um 08:09
    2

    […] durch andere ersetzen. Wie man so etwas macht hat Christoph von Provider-Stoerung.de in einem Tutorial […]

  3. 3

    […] die BKA Sperrseite umleiten. Einen davon fest im Router oder im PC einzutragen ist ein Aufwand von wenigen Klicks. Wer also nicht gleich seinen Provider wechseln will, weil ihm die Zensur oder die Zwangswerbung […]